Gläser

Ihre Augen verdienen die beste Brillenglas-Qualität

Bei HahnOptik können Sie sich immer auf höchste Sehqualität verlassen – denn wir verwenden ausschließlich Brillengläser bester Qualität.

Ob einfaches Einstärkenglas oder individuelles Gleitsichtglas – in einem persönlichen Gespräch ermitteln wir Ihre Anforderungen und finden gemeinsam das optimale Glas für Sie.

Wenn Sie einen aktiven Lebensstil pflegen, gern Sport machen, Ihren Hobbys nachgehen und Ihre freie Zeit genießen, dann brauchen Sie in jeder Situation die bestmögliche Sicht. Ein einziges Glaspaar kann diese vielen Anforderungen jedoch gar nicht gerecht werden. Dafür braucht es tatsächlich "Spezialisten", die über besondere Eigenschaften verfügen.

Man kann es vergleichen mit Ihrer Kleidung. Auch hier wählen Sie für den Beruf ein anderes Outfit als in Ihrer Freizeit, tragen beim Sport spezielle Funktionskleidung und bei der Gartenarbeit Ihr altes Lieblings-Sweatshirt.

Welche Gläser gibt es überhaupt?

Einstärkengläser

Einstärkengläser besitzen, wie der Name schon sagt, genau eine Sehstärke. Sie helfen bei Kurz- oder Weitsichtigkeit. Einstärkengläser sind über den gesamten Glasbereich einheitlich geschliffen, so entsteht kein unscharfer Bereich.

Gleitsichtgläser

Ab dem 40. Lebensjahr wird es zunehmend schwieriger, Dinge in der Nähe scharf zu sehen. Notwendige oder liebgewonnene Tätigkeiten wie lesen, kochen oder basteln stellen plötzlich eine Herausforderung dar.

Die Ursache: Alterssichtigkeit, ein altersbedingter Funktionsverlust Ihrer Augen. Der Grund dafür ist, dass die Anpassungsfähigkeit Ihrer Augen für das Sehen in der Nähe ab einem gewissen Alter langsam nachlässt. Durch einen Sehtest ermittelt HahnOptik eine geeignete Korrektur für Sie.

Ideal ist hier eine Gleitsichtbrille

Dank ihrer erstaunlichen Fähigkeiten lassen Gleitsichtgläser Sie sowohl in die Nähe als auch in die Ferne scharf sehen. Häufig müssen Sie sich zunächst einige Tage an die neue Gleitsichtbrille gewöhnen. Je höherwertiger jedoch ein Gleitsichtglas ist, desto besser ist auch die Verträglichkeit und desto spontaner werden Sie sich an Ihr neues Sehen gewöhnen!

Deshalb sind Gleitsichtgläser wie gemacht für Ihre schönsten Augenblicke!

Nahbereichsgläser

Als Brillenträger haben Sie das gewiss schon erlebt:

So ideal die Brille auch sein mag, das Arbeiten am Computer sowie bestimmte Handwerke oder Hobbys strengen die Augen mit zunehmendem Alter immer mehr an. Denn Fakt ist: Bei Tätigkeiten, die einen häufigen Distanzwechsel im nahen Blickfeld erfordern, bieten Einstärken- oder Gleitsichtbrillen nicht die optimale Unterstützung.

Nahbereichsgläser, oder auch PC-Brillengläser genannt, wurden speziell für Brillenträger entwickelt, die auf größere Sehbereiche im Zwischen- und Nahbereich angewiesen sind, z.B. am Arbeitsplatz oder PC.

Ihr optimierter Nahsichtbereich ermöglicht es, dass der Blick z. B. problemlos von der Tastatur zum Monitor und bis zur Zimmertür schweifen kann. Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie für jede Sehentfernung den Kopf extrem bewegen mussten! So entspannen Nahbereichsgläser nicht nur Ihre Augen, sondern auch Ihren Nacken.

HahnOptik bietet unterschiedliche Nahbereichsgläser, die den Nah- und Zwischenbereich perfekt abdecken. Sie verfügen über Eigenschaften, die hervorragendes Sehen im Nah- und Zwischenbereich sowie den natürlichen Wechsel in alle Distanzen erleichtern.

Sonnengläser

Beim Thema Sonnenschutz sollten Sie kein Auge zudrücken.

Dass Sonnenlicht die Haut schädigt, weiß inzwischen jeder. Aber dass auch die Augen geschützt werden müssen, wird häufig nicht beachtet.

Dabei beweisen aktuelle Studien, dass Sonnenlicht die Augenlinse und die Netzhaut beeinträchtigen kann. Je länger wir unsere Augen der Sonne aussetzen, desto wahrscheinlicher werden Erkrankungen. Insbesondere das kurzweilige Licht sowie die unsichtbare UV-Strahlung, die selbst durch Wolken dringt, schädigen die Augen, ohne dass wir es merken.

Nur eine Sonnenbrille kann vor Blendung schützen. Sonnenschutzgläser von HahnOptik sind zugeschnitten auf Ihr individuelles Sehvermögen, schützen Ihre Augen zu 100% vor UV-Strahlung und sind in vielen modischen Nuancen erhältlich.

Die Sonnenschutzgläser werden in vielen verschiedenen modischen Voll- und Verlauffarben wie Braun, Grau, Grün und Blau sowie in unterschiedlichen Intensitäten angeboten.

Damit sind Sie immer bestens vor Blendung und UV-Licht geschützt und können Ihre Aktivitäten im Freien in vollen Zügen genießen.

Polarisierende Brillengläser

Polarisationsfilter verhindern, dass der Brillenträger auf nasser Fahrbahn und auf Wasser- oder Metalloberflächen durch starke Blendungen die Übersicht verliert. Denn insbesondere im Straßenverkehr oder im Wassersportbereich kann schon die kleinste Unachtsamkeit gefährlich werden. Zudem punkten polarisierende Gläser durch einen erhöhten Sehkomfort, denn dank ihrer speziellen Eigenschaften bieten sie extra kontrastreiche und entspannte Sicht.

Die Vorteile der polarisierenden Gläser:

  • Blendfreies Sehen
  • 100%UV-Schutz
  • Ausgezeichnetes Kontrastsehen
  • Erhöhung des Sehkomforts und der Sicherheit

Selbsttönende Gläser

Selbsttönende Gläser passen sich flexibel den Lichtverhältnissen an. Das bedeutet: Sie können sie sowohl im Freien als auch in Innenräumen tragen, denn mit abnehmendem UV-Licht werden sie heller und sind von einem regulären Brillenglas kaum zu unterscheiden. Perfekte Tönungsübergänge sind typisch für selbsttönende Gläser.

Die Vorteile der selbsttönenden Gläser:

  • 100% UV-Schutz bei jedem Wetter und zu jeder Tageszeit
  • Schnelle Anpassung an sich verändernde Lichtverhältnisse
  • Kontrastreiches und ermüdungsfreies Sehen

Kontraststeigernde Gläser

Die Profiklasse im Sonnenschutz: Kontraststeigernde Gläser

Kontraststeigernde Brillengläser garantieren durch ihre Farbgebung einzigartige kontrastreiche Sicht. Somit sind sie ideal für Brillenträger, die ihre Freizeit aktiv gestalten und jederzeit auf die volle Sehschärfe angewiesen sind.

Die Vorteile der kontraststeigernden Gläser:

  • Kontrastreiches Sehen bei allen Wetterbedingungen
  • Geeignet für unterschiedlichste Aktivitäten
  • Große Farbauswahl für modebewusste Brillenträger
  • 100 % UV-Schutz für die Augen

Autofahrergläser

Diese speziellen Brillengläser wurden entwickelt, um die visuellen Anforderungen der Autofahrer von heute zu erfüllen. Sie sind mit einem eigens entwickelten Blendfilter ausgestattet, der blaues Licht herausfiltert und die störenden Reflexionen und Blendeffekte des Armaturenbretts, der Straßenbeleuchtung und der Scheinwerfer des entgegenkommenden Verkehrs deutlich reduziert.

Das Ergebnis ist eine komfortablere, entpanntere Sicht bei schwierigen Lichtverhältnissen und in weiteren stressigen Fahrsituationen.

Spezial Gläser

Von speziellen Gläsern für die Arbeit mit Röntgenstrahlen über Gläser für Piloten, der den Nahbereich im oberen Teil des Glases benötigt, um auch die Instrumente oben im Cockpit scharf sehen zu können. Oder Gläser mit besondere Schliffe wie Lentikular oder Stab-off-Schliff bis zur individuellen Sonderanfertigung für Fehlsichtigkeiten von bis zu +/- 30 Dioptrien.

Die passende Lösung für besondere Anforderungen gibt es bei HahnOptik

Glasveredelungen

Auf die Beschichtung kommt es an

Eine neue Brille soll es sein. Nach der Entscheidung für eine Fassung geht es auch schon um die Auswahl der Brillengläser. Wussten Sie jedoch, dass es dabei auf mehr als die richtigen Korrekturwerte ankommt? Was häufig unterschätzt wird: Vor allem die Qualität der Brillenglasbeschichtungen entscheidet darüber, wie groß die Freude über Ihre neue Brille ausfällt. Und wie lange sie anhält.

Denn minderwertige Beschichtungen erkennen Sie schon nach kurzer Zeit: Wenn das Sehen Sie wegen nicht ausreichender Entspiegelung immer mehr anstrengt, die Gläser schnell zerkratzen, sich auf ihnen schon nach kurzer Zeit Schlieren bilden oder sie plötzlich nicht mehr absolut transparent sind.

Damit Ihnen das nicht passiert und Sie viele Jahre mit Ihrer Brille glücklich sind, wurden Beschichtungen entwickelt, die auf unnachahmliche Weise eine exzellente Abbildung mit Langlebigkeit verbinden und die Risiken für Ihr Brillenglas erheblich minimieren.

Wer seinen Brillengläsern sozusagen den letzten Schliff verleihen möchte, der sollte nicht an der passenden Beschichtung bzw. Veredelung sparen. Denn sie bestimmt maßgeblich den Zusatz-Komfort, den ein Brillenglas bietet.

Eine gute Veredelung setzt sich aus verschiedenen Schichten zusammen: Hartschichten, Entspiegelungen und schmutzabweisende Beschichtungen schützen das Glas vor Öl, Kratzern und Staub. Entspiegelungen minimieren zudem Lichtreflexe.

Bei HahnOptik erhalten Sie beim Kauf einer Kinderbrille die Entspiegelungs- und Hartschutzschicht gratis dazu, da diese noch strapazierfähiger sein müssen und wir auf gute Qualität besonders bei unseren kleinen Kunden wert legen!

Eine ganz spezielle Veredelung möchten wir Ihnen nachfolgend ans Herz legen, da dies im Alttag immer mehr an Bedeutung gewinnt.

BlueControl

Die digitale Welt genießen

Digitale Geräte wie Smartphones, Tablets oder Laptops gewinnen auch im Alltag immer mehr an Bedeutung. Da wir die meisten dieser Geräte in naher Distanz nutzen, sind unsere Augen zunehmend dem von digitalen Bildschirmen ausgestrahlten Licht, dem blauen Licht, ausgesetzt.

Brillengläser mit der Beschichtung BlueControl reflektieren einen Teil des Lichts, das von digitalen Geräten ausgestrahlt wird. So gelangt weniger blaues Licht ins Auge. Die Blendung wird reduziert und der Kontrast gesteigert, dadurch werden Sie die Farben auf dem Bildschirm natürlicher und klarer wahrnehmen.

Neben dem Schutz vor blauem Licht bietet Ihnen die langlebige Beschichtung zusätzlich höchsten Widerstand gegen Kratzer und schützt Ihre Brillengläser vor Wasser, Schmutz und Staub.

Pflegetipps für Ihre Brillengläser

Schon kleine Unachtsamkeiten könnten ins Auge gehen…

Um auf lange Sicht Freude an Ihrer neuen Brille zu haben, ist es empfehlenswert, besonders auf die Gläser achtzugeben. Denn sind Kratzer oder Verfärbungen erst einmal entstanden, lassen sie sich nicht wieder aus dem Glas entfernen. Das trübt die Sicht und die Laune.

Brillenpflege – Empfehlungen für die Pflege Ihrer Gläser
  • Reinigen Sie Ihre Gläser und Fassung regelmäßig mit lauwarmem Wasser und einigen Tropfen milder Flüssigseife.
  • Trocknen Sie Ihre Gläser mit weichen, sauberen Mikrofaserbrillentüchern.
  • Halten Sie Brillen fern von Haushaltsreinigern und Kosmetikprodukten wie Haarspray und Parfüm. Diese können die Gläser und die Beschichtung beschädigen.
  • Nehmen Sie die Brille mit beiden Händen ab und setzen Sie sie mit beiden Händen auf.
  • Halten Sie Ihre Brille an der Fassung und an dem Steg fest, nicht an den Brillenbügeln.
  • Bewahren Sie Ihre Brille in einem Hartschalenetui auf, das Sie bei HahnOptik bekommen.
  • Lassen Sie sich bei HahnOptik über entspiegelnde und kratzfeste Beschichtungen beraten. So erhalten Sie Komfort und Leistung Ihrer Brillengläser.
Brillenpflege – das sollten Sie bei der Pflege Ihrer Gläser vermeiden
  • Reiben Sie Ihre Gläser nicht mit Papiertüchern oder Papierservietten ab. Diese enthalten oft Holzfasern, die Ihre Gläser dauerhaft beschädigen können.
  • Wischen Sie Ihre Gläser nicht mit einem Handtuch ab, das mit Weichspüler gewaschen wurde. Dadurch kann ein Schleier auf den Gläsern zurückbleiben.
  • Reiben Sie Ihre Gläser nicht mit Spucke ab. Speichel kann Öl oder andere schädigende Substanzen enthalten. Kaufen Sie sich eine kleine Flasche Brillenreiniger und tragen Sie diese immer bei sich.
  • Legen Sie Ihre Brille nicht auf heiße Oberflächen wie Öfen oder Heizungen und lassen Sie die Brille nie im heißen Auto liegen.
  • Legen Sie die Brille nie auf die gewölbte Seite der Gläser. Dadurch kann die Beschichtung beschädigt werden und es können Kratzer entstehen.
  • Setzen Sie die Brille nicht auf Ihren Kopf. Dadurch kann die Fassung beschädigt werden, was wiederum die Position der Brillengläser verschiebt.